Grünliberale Riehen

Die 2008 gegründete Riehener Sektion der Grünliberalen ist die jüngste aktive politische Partei Riehens. Knapp elf Jahre nach der Gründung gewann sie bei den Wahlen 2019 einen Nationalratssitz.

Die Ortssektion Riehen der Grünliberalen Basel-Stadt wurde im Mai 2008 nur zwei Monate nach der Gründung der Kantonalpartei ins Leben gerufen. Sie steht in der Nachfolge der Grünen Mitte, die 1992 in der Grünen Partei Basel-Stadt aufging.

Bereits 2010 schaffte erstmals ein Mitglied der Grünliberalen die Wahl in den Einwohnerrat. Seither ist die Partei mit wechselnder Anzahl Sitze in diesem Gremium vertreten, nicht aber im Gemeinderat.

2014 wurde mit Katja Christ eine Vertreterin der Riehener Grünliberalen in den baselstädtischen Grossen Rat gewählt. 2016 gelang ihr die Wahl zur Parteipräsidentin der Grünliberalen Basel-Stadt und 2019 gewann sie einen der fünf Nationalratssitze des Kantons Basel-Stadt.

Autorin / Autor: Nils Widmer | Zuletzt aktualisiert am 22.6.2022

Artikel

Links

Feedback